Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Wellness-Wochen

Paydirekt - Einfach.Direkt.Entspannen.

Bezahlen Sie jetzt 3-mal mit paydirekt und sichern Sie sich einen gratis Wellness-Gutschein.

Aktion entdecken
SSL verschlüsselte Übertragung
Service-Telefon:

Mo. - Fr. von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

SparkassenChat

Mo. - Fr. von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

Kundenberatung:

Mo. - Fr. von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Nach Terminvereinbarung 

Sparkasse Neumarkt-Parsberg
Obere Marktstraße 52
92318 Neumarkt i.d.OPf. 

BLZ76052080
BICBYLADEM1NMA

Miteinander ist einfach.

Wenn Sparkassenmitarbeiter ehrenamtlich mit anpacken.

 

Miteinander ist einfach.

Wenn Sparkassenmitarbeiter ehrenamtlich mit anpacken.

 

Miteinander ist einfach – unter diesem Motto waren im Juli die Mitarbeiter der Sparkasse in Schulen und gemeinnützigen Einrichtungen unterwegs. Sie krempelten die Ärmel hoch und nagelten, gruben, schliffen, sägten und malerten überall dort, wo es nötig war.

So konnten Projekte in der Grundschule Hasenheide, dem SC Oberölsbach, der Landeskirchlichen Gemeinschaft Hofen und dem Familienzentrum in Neumarkt realisiert werden. Dabei wurden zum Beispiel ein Pausenhof verschönert, Außenanlagen gepflegt, Wände und Fenster gestrichen und Gartenmöbel aufgearbeitet.

Als regionales Kreditinstitut ist die Sparkasse mit der Region und den Menschen, die hier leben, schon immer eng verbunden. „Mit unseren Spenden leisten wir traditionell einen wesentlichen Beitrag zum gesellschaftlichen und kulturellen Leben in der Region. Alleine im letzten Jahr haben wir rund 500.000 EUR für gemeinnützige Zwecke gespendet, “ so das Vorstandsmitglied der Sparkasse Neumarkt-Parsberg, Matthias Wittmann. „Ohne dieses Engagement wäre vieles nicht möglich. Doch wir tun noch mehr. Im Rahmen unserer Helferwochen schenken wir unsere Zeit, unser handwerkliches Geschick und setzen anstehende Projekte um.“ so Wittmann weiter.

Rund 115 Arbeitsstunden haben die 31 Sparkassenmitarbeiter, darunter auch die 3 Vorstandsmitglieder, in ihrer Freizeit geleistet. Zeit, die direkt den Menschen in der Region zu Gute kommt. Jedes Projekt wurde von der Sparkasse noch mit einer Spende über 300 Euro für die benötigten Arbeitsmaterialien gefördert.

„Ein herzliches Dankeschön an alle unsere Mitarbeiter, die mit ihrem Engagement und ihrem Fleiß diese Aktion erst möglich gemacht haben. Wir haben gezeigt, dass wir nicht nur als verlässlicher Partner in finanziellen Angelegenheiten für die Region da sind, sondern auch kräftig mit anpacken können,“ freute sich Matthias Wittmann.

i